15.08.2017 Dienstag Erfahrungen im Freiwasserschwimmen gesammelt

Marvin und Lara

Marvin bei der 400m Strecke

Marvin bei der Siegerehrung

Lara bei der Siegerehrung

Am 48. Müritzschwimmen in Waren (Müritz) nahmen zwei Luckenwalder Rettungssportler teil. Marvin Moormann und Lara Buchner von der DLRG Luckenwalde wollten Erfahrungen im Freiwasserschwimmen sammeln. Bei diesem traditionellen Wettkampf, gingen auch in diesem Jahr Sportler des Stadtverbandes an den Start. Den größten Binnensee Deutschlands gilt es dabei zu durchschwimmen. Für die erfahrenen Freiwasserschwimmer wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal der Müritzman angeboten, das war eine doppelte Müritzquerung und betrug 3,8km. Bei kühlem Wetter aber angenehmer Wassertemperatur gingen zuerst die Teilnehmer des Müritzman auf die 3,8km lange Strecke. Etwa eine halbe Stunde später starteten insgesamt 661 Teilnehmer beim Müritzschwimmen. 1950 Meter Müritzwasser lagen zwischen dem Start am Seebad Ecktannen und dem Ziel am Volksbad in Waren. Lara nahm zum ersten Mal überhaupt solch eine Strecke in Angriff. Mit Wind- und Wellenbewegung erreichte sie in 28:30 Minuten unter großem Beifall als Gesamt 19. das Ziel. In ihrer Altersklasse belegten sie den 2. Platz.

Marvin Moormann startete mit 55 weiteren Kindern zum zweiten Mal über die 400m. Angefeuert von den Zuschauern auf der Brücke benötigte er 6:33 Minuten für die Strecke und kam als Gesamt 6. ins Ziel. Nach Platz 7 im vergangenen Jahr freute er sich dieses Mal über den dritten Platz bei den Jungen. Mit der abschließenden Siegerehrung ging ein gelungener Tag mit tollen Leistungen von beiden zu Ende.

Kategorie(n)
Wettkämpfe

Von: Claudia Müller

E-Mail an Claudia Müller:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden