E-Mail an Claudia Müller:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

02.03.2018 Freitag Offene Kreismeisterschaften in Anklam erfolgreich beendet

Am vergangenen Freitag machte sich eine Gruppe von 18 Sportlern in den Altersklasse 13/14 und 15/16 des DLRG Stadtverbandes Luckenwalde auf den Weg zu den offenen Kreismeisterschaften nach Anklam. In Murchin angekommen schlugen sie in der Jugendherberge ihr Quartier auf und wurden mit frisch gegrilltem Abendessen in Empfang genommen. Nach einem reichhaltigen Frühstück am Wettkampftag komplettierte sich das Wettkampfteam mit der Altersklasse 17/18 und der offenen Altersklasse in der Schwimmhalle, da diese am Morgen erst anreisten.

 

178 Sportler aus Anklam, Oder-Spree, "Obere Elbe" e.V. Pirna, Sachsen-Anhalt, Stralsund, Dannenberg, Berlin-Tempelhof und dem Luckenwalder Stadtverband nahmen den Kampf um die Medaillen und Staffelpokale in Angriff.

 

Nach spannenden Wettkämpfen mit Bestzeiten verbunden wurden die Platzierungen erst im letzten Wettkampf entschieden. So konnten sich Tami Wollanky und Max Stern über den ersten Platz freuen. Lara Karger, Laura Roeßiger, Laura Ernicke und Maximilian Ulrich belegten den zweiten Platz. Emma Reuter, Lena Roeßiger und Pascal Walbach standen auf Platz drei.

 

Aber auch bei den Staffeln konnten sich die Leistungen der Luckenwalder zeigen lassen. In der Altersklasse 13/14 wurde es ein überraschender 3.Platz. Den ersten Platz belegten die jungen Herren der Altersklasse 15/16, es folgte ein zweiter Platz der offenen Altersklasse und ein weiterer erster Platz für das Mixteam Luckenwalde-Anklam. Die Mädchen der Altersklasse 13/14 und die zweite Mannschaft der Altersklasse 15/16 belegten den 5.Platz. Die mitgereisten Trainer Ralf Müller, Ralph Thieme und Mandy Moormann waren mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Einen besonderen Dank möchten wir der Familie Roeßiger, Frau Kleinert, Herr Plättner und Herr Moormann widmen, da sie den reibungslosen Transport ermöglicht haben.

 

Weitere Platzierungen:

Lisa Lüdke 4.
Clara Krüger 6.
Nele Ettrich Platz 13,
Gina Mehlis 14.
Mia Sophy Kirbach 20.

Enrik-Marten Werner 5.
Arne Wulf 5.
Nils Winter 6.
Timon Kleinert 7.
Ole Kother 9.
Jan Niclas Thieme 9.
Bennet Walter18.
Marvin Moormann 20.
Florian Plättner 22.

Kategorie(n)
Wettkämpfe

Von: Claudia Müller